Gelungene Urlaube dienen als inspirierende Auszeit vom Alltag. Sie leben von unverwechselbaren Eindrücken, spannenden Erlebnissen und wundervollen Momenten, die dem Urlaub eine einzigartige Handschrift verleihen. Eine Kombination aus sportlicher Aktivität, schönen Naturerfahrungen und faszinierenden Kulturerlebnissen garantiert breit gefächerte Ereignisse, die einen Urlaubstrip harmonisch abrunden. Insbesondere die Destination Wien, die als Synonym für vollkommene Schönheit gilt und gekonnt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Moderne schlägt, hält eine Fülle an legendären Sehenswürdigkeiten bereit, die es zu entdecken gilt. So charmant wie kaum eine andere Metropole der Welt entführt Wien in eine märchenhaft- anmutende Szenerie, die von einem unverwechselbaren Zauber umgeben ist und zum Träumen einlädt.

Das Umland rund um die Walzerstadt ist von sanften Hügellandschaften durchzogen, auf denen sich erlesene Weingüter wie an einer Perlenschnur aneinander reihen. Zusätzlich lädt der mythische Wienerwald zu ausgedehnten Streifzügen durch die Natur ein.

Urlaubstrip einen originellen Touch geben

Wer seinem Urlaubstrip in die österreichische Hauptstadt zusätzliche Unterhaltung verleihen und Mitreisende mit originellen Überraschungen erfreuen möchte, integriert im Idealfall originelle Ideen zur Freizeitgestaltung in den Urlaubstrip. Die Metropole verfügt über eine quirlige, pulsierende Kulturlandschaft, sodass in der Stadt fortwährend aufregende Events und Veranstaltungen stattfinden, die unvergessliche kulturelle Eindrücke versprechen. Konzerte, Musicals und Jam- Sessions in den angesagtesten Konzertlocations Wiens im Rahmen des Urlaubs zu besuchen, stilisiert den Trip zu einer unverwechselbaren Erfahrung, die unvergessliche Erinnerungen zum Leben erweckt. Die hippe Kulturmetropole fasziniert zudem mit einer Fülle an brillanten Museen, die wertvolle Kunstschätze verbergen und das individuelle Kunstverständnis erweitern. Die Häuser “ Kunsthistorisches Museum“, “ Albertina“ und “ Belvedere“ gehören zu den österreichweit bedeutendsten Kunstschauorten.

Eintauchen in begehrte Konzert

Stadthalle, Burgtheater, Konzerthaus, Gasomter, Szene Wien sowie die Arena Wien dienen als Austragungsorte für erlesene Konzerte innerhalb des Stadtgebietes und zählen zu den begehrtesten Veranstaltungsstätten der Stadt. Der In- Club Flex vervollständigt die Szene- Locations für hippe Konzerte im Großraum Wien. Die Soundanlage im Szene- Club Flex gilt als eine der besten Wiens, weshalb Gigs, die im Flex stattfinden, erstklassigen Musikgenuss versprechen. Als erste Adresse für Liebhaber von Klassik und Oper gelten Staatsoper, Volksoper, das Opernhaus “ Theater an der Wien“, Musikverein, Kursalon Wien sowie das Konzerthaus Wien. Die Option Konzerttickets Wien kaufen, gestaltet sich dabei unkompliziert. Der Ticketkauf für Veranstaltungen gelingt ganz bequem (vorab) schriftlich, telefonisch oder via Internet. Auch vor Ort lassen sich die Karten natürlich erwerben. Hier können auch einige Last-Minute-Schnäppchen zu reduzierten Preisen gefunden werden.

Wien ist auch für Darts-Fans eine Reise wert

Dartspielen ist spannend, hip und originell, weshalb sich der Wurfsport einer immer weiter wachsenden Beliebtheit erfreut. In Wien betreibt der österreichische Spitzenspieler Mensur Suljovic mit seinem Café Gentle und dem Darts Club PM zwei Lokale, die Interessierte unbedingt besuchen sollten. Wer in diesen nicht nur zuschauen, sondern selbst ans Oche treten möchte, sollte sich vorab bei dartersbest mit dem passenden Steel Dart Set ausstatten. Der Trip in die österreichische Hauptstadt stellt somit auch für Darts-Fans ein ganz besonderes Erlebnis dar.

Wenn Sie auf der Suche nach Darts-Equipment sind, sollten Sie sich in diesen Beiträgen weiterführend informieren:

Hobbys – Dinge die glücklich machen

Dartsport Artikel aus dem Dart Shop