Dienstleistungen

So erstrahlt der Teppich wieder im neuen Glanz

Nahaufnahme eines Dampfreinigers, der sehr schmutzigen Teppich reinigt.

Ein gemütlicher Abend mit Freunden oder der / dem Liebsten zu Hause. Gutes Essen und ein Glas Wein, so schön kann das Leben sein. Doch einmal nicht aufgepasst oder eine ungeschickte Bewegung und das Glas Wein oder ein Stück des schmackhaften Bratens fällt herunter und natürlich genau auf den guten Teppich in der Stube. Natürlich ist das ärgerlich und man möchte den Teppich wieder in altem Glanz haben, doch guter Rat muss in diesem Fall gar nicht teuer sein. Welche Möglichkeiten es gibt und um den Originalzustand wiederherzustellen, soll an dieser Stelle erörtert werden.


Den Teppich selbst reinigen mit Hausmitteln – geht das?

Wichtig, bevor es an die Reinigung geht, ist erstmal die Schadensbegrenzung. Versuchen Sie Substanz, die sich auf dem Teppich verteilt, hat aufzutupfen, um ein tieferes Eindringen in die Fasern zu verhindern. Dies ist vor allem bei langfaserigen Teppichen von enormem Vorteil.
Bei leichten Verschmutzungen kann man es zu Anfang mit den guten alten Hausmitteln probieren. Seit Omas Zeiten hat sich Backpulver oder Natron bewährt. Verteilen Sie hierzu das Pulver gleichmäßig auf dem Fleck und geben Sie klares Wasser hinzu. Anschließend einige Minuten einwirken lassen und absaugen. Diese zweifelsfrei guten alten Hausmittel helfen oftmals bei leichten Verschmutzungen, stoßen aber bei großen oder schwer zu entfernen Flecken schnell an ihre Grenzen. In diesem Fall hilft nur noch eine professionelle Teppichreinigung.

Professionelle Teppichreinigung – was kann sie?

Chemisches Schäumen, Reiben und Reinigen eines blauen Teppichs mit einer professionellen Scheiben-Reinigungsmaschine.Stößt man mit den bekannten Hausmitteln an seine Grenzen hilft nur noch professionelle Hilfe zum Beispiel von Teppichreinigungen in Köln. Die Männer und Frauen aus dieser Branche sind wahrhaft versiert auf Ihrem Gebiet und verfügen nicht nur über einen großen Erfahrungsschatz in Sachen Reinigung, sondern auch über ganz spezielle Reinigungsmethoden und Reinigungsmittel, die dem normalen Verbraucher nicht zugänglich sind. Durch diese speziellen Verfahren sind sie in der Lage auch schwere und eingetrocknete Flecken rückstandslos zu entfernen. Oft bieten solche Unternehmen auch einen Abholservice und Lieferservice nach der Reinigung an, quasi das Rundum-Sorglos-Paket.

Gibt es zusätzliche Leistungen, die sinnvoll sind?

Der Fleck wurde bei der Reinigung entfernt und der Teppich sieht wieder aus wie vorher, das Ziel wurde also erreicht. Viele professionelle Firmen mit dem Schwerpunkt Teppichreinigungen Köln bieten aber noch Zusatzleistungen, die man gleich mitbestellen kann. So zum Beispiel eine Imprägnierung des Teppichs nach der Reinigung. Eine Imprägnierung des Teppichs hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen wird ihr Teppich optisch nochmal aufgewertet, was die Lebensdauer erhöht und den Raum optisch aufwerten kann. Zum anderen wird der Teppich unempfindlich gegen zusätzliche Verschmutzungen in der Zukunft, falls mal wieder ein Missgeschick passiert.

Bildnachweis:
dusanpetkovic1 – stock.adobe.com
fotoduets – stock.adobe.com

Lesen Sie auch diesen Beitrag zum Thema:

5 gute Gründe für eine fachmännische Teppichreinigung